Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

AK-Stellungnahme zum Berichtsentwurf "Verordnung der EK über die gemeinschaftliche Finanzaufsicht auf Makroebene und zur Einsetzung eines Europäischen Ausschusses für Systemrisiken"

[25-02-2010]
Die AK begrüßt das Bestreben der Europäischen Kommission, eine makroökonomische Zusammenarbeit und Aufsicht auf europäischer Ebene zu institutionalisieren, durch die eine drohende systemische Krise frühzeitig erkannt werden soll.
Positionspapiere | Wirtschaft

Der neue Europäische Ausschuss für Systemrisiken (ESRB) ist als jener Teil der EU-Aufsichtsstruktur geplant, der die Wechselwirkungen zwischen makro-ökonomischen Entwicklungen und dem Finanzsystem in einem breiten Blickwinkel beobachten und bewerten soll. Dies ist aus Sicht der Europäischen Kommission durch die nationalen Aufsichtbehörden nicht oder zu wenig geschehen, daher wurden die Ursachen der Krise nicht erkannt und auch nicht rechtzeitig gegengesteuert.« Zurück

Autors

Susanne WixforthKontakt Email
Sepp ZuckerstätterKontakt Email

Files

fermer