Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Mitteilung der Kommission zu Handel, Wachstum und Weltgeschehen – Handelspolitik als Kernbestandteil der EU-Strategie Europa 2020

[20-12-2010]
Die AK steht der vorliegenden Mitteilungder Kommission, die an ihrer forcierten Marktzugangsstrategie in der EU-Handelspolitik festhält, nach wie vor kritisch gegenüber.
Positionspapiere | Wirtschaft

Zahlreiche Untersuchungen zeigen und auch die Kommission weist darauf hin, dass fortgesetzte Handelsliberalisierungen auch Nachteile in verschiedenen Branchen und infolge für ArbeitnehmerInnen in der EU und den Partnerländern nach sich ziehen können. Die AK lehnt weitere Liberalisierungen auf bilateraler Ebene ab, mit der seit der „Global Europe“-Strategie die bilaterale Handelspolitik gestärkt und der multilaterale Prozess untergraben werden.« Zurück

Autor

Éva DessewffyKontakt Email

Files

fermer