Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

AK-Stellungnahme zur Konsultation zu den Ergebnissen des fünften Berichts über den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt

[21-02-2011]
Aus Sicht der ArbeitnehmerInnen ist es sehr zu begrüßen, dass alle EU-Regionen auch in Zukunft Strukturfondsmittel erhalten sollen. Alle Mitgliedstaaten stehen vor großen sozioökonomischen Herausforderungen für breite Bevölkerungsschichten in städtischen wie auch ländlichen Regionen. Diese gilt es mit Unterstützung der Kohäsionspolitik zu bewältigen.
Positionspapiere | Konsumenten

Im Rahmen der Europa 2020 Strategie hat Österreich aufgrund der jüngsten Entwicklungen (ua Wirtschaftskrise, Sparbudgets) insbesondere in den Politikbereichen Beschäftigung, Bildung sowie Verminderung der Armut und sozialen Ausgrenzung Prioritäten zu setzen. Die sektoralen EU-Politiken (einschließlich der ländlichen Entwicklung) sind unter dem gemeinsamen Dach der Europa 2020 Strategie abzustimmen. In den letzten Finanzperioden haben die ArbeitnehmerInnen im Verhältnis zu anderen Interessensgruppen wie Bauern und Wirtschaft einen geringeren unmittelbaren Nutzen aus den EU-Fonds ziehen können. Daher ist der Europäische Sozialfonds nicht nur inhaltlich, sondern vor allem auch finanziell zu stärken.« Zurück

Autors

Elisabeth BeerKontakt Email
Silvia HofbauerKontakt Email

Files

fermer