Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Stellungnahme zum Verordnungsvorschlag zu Basisinformationsblättern für Anlageprodukte

[03-12-2012]
Die BAK begrüßt die mit dem Verordnungsvorschlag verknüpfte Absicht, die Anlegerinformation und den Verbraucherschutz zu erhöhen. Sie tritt für einen umfassenden Anwendungsbereich für Spar- undn Anlageprodukte ein.
Positionspapiere | Konsumenten

Denn die Verbraucher sollen für die – unter dem Aspekt eines bestimmten Anlagemotives (wie zum Beispiel private Vorsorge) - nachgefragten Produkte aus verschiedenen Kategorien ein identes Informationsniveau vorfinden. Die BAK tritt daher für standardisierte vorvertragliche Informationen (Produktinformationsblätter) für alle Spar- und Anlageprodukte ein, die Kleinanlegern angeboten werden.« Zurück

Autors

Christian PrantnerKontakt Email
Benedikta RupprechtKontakt Email

Files

fermer