Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Änderung der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 zu den Fluggastrechten COM(2013) 130 final

[24-04-2013]
Die BAK darf zur geplanten Revision der EU-Verordnung 261/2004 über Fluggastrechte im Fall der Nichtbeförderung, Annullierung oder großer Verspätung und der EU-Verordnung 2027/97 über die Haftung von Luftfahrtunternehmen bei der Beförderung von Fluggästen und deren Gepäck im Luftverkehr eine erste Einschätzung abliefern.
Positionspapiere | Konsumenten - Verkehr & Umwelt

Die Revision vor allem der Fluggastrechte-Verordnung wird von der BAK grundsätzlich sehr begrüßt. Sie ist vor allem angesichts der teilweise systematischen Verweigerung berechtigter Unterstützungs-, Betreuungs- und Ausgleichsleistungen durch eine Reihe von Fluglinien dringend geboten. Zudem haben sich erhebliche Auslegungs- und Anwendungsprobleme bezüglich der Verordnung offenbart, die für große Rechtsunsicherheit unter Fluggästen wie auch bei den Fluglinien sorgen.« Zurück

Autor

Jutta ReplKontakt Email

Files

fermer