Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Die soziale Verantwortung der Unternehmen: ein Unternehmensbeitrag zur nachhaltigen Entwicklung

[24-05-2007]
Hervorzuheben ist, dass sozial verantwortliches Handeln der Unternehmen gesetzlicher und kollektivvertraglicher Normen bedarf.
Positionspapiere | Soziales

Die Förderung freiwilliger Maßnahmen kann Vorschriften zum Schutz der Arbeitnehmer sowie deren effiziente Kontrolle und etwaige Sanktionierung keineswegs ersetzen, sondern allenfalls ergänzen. Alle Erfahrungen sprechen dafür, dass Unternehmen klare rechtliche Rahmenbedingungen für ihr Verhalten und starke inner- und überbetriebliche Arbeitnehmerinteressenvertretungen brauchen, damit sie ihr Verhalten verlässlich auch an gemeinwohlorientierten Aspekten ausrichten.« Zurück

Autor

Walter GagawczukKontakt Email

Files

fermer