Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Stellungnahme zum Richtlinienvorschlag über Zahlungsdienste im Binnenmarkt

[17-12-2013]
Aus Sicht des österreichischen Verbraucherschutzes muss leider festgehalten werden, dass die Kommission eher nur unwesentliche Verbesserungen und Ergänzungen, vorgesehen hat. So sind etwa die vorgeschlagene Ausweitung des Anwendungsbereiches auf sogenann-te „one-leg-transactions“ sowie die Anwendung von Titel III auf Zahlungsdienste in der EU – unabhängig von der Währung – natürlich zu begrüßen.
Positionspapiere | Wirtschaft

Die Bundesarbeitskammer (AK) begrüßt auch die Regulierung der Interbankenentgelte für Debit- und Kreditkarten.

Im Gegenzug sollen aber etliche gravierende Verschlechterungen, die VerbraucherInnen unmittelbar betreffen und die Zahlungen verteuern bzw weniger vertrauenswürdig machen, eingeführt werden, insbesondere indem Wahlrechte der Mitgliedstaaten, die die RL 2007/64/EG vorsieht, geändert bzw gestrichen werden.
« Zurück

Autors

Benedikta RupprechtKontakt Email
Daniela ZimmerKontakt Email

Files

fermer