Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Steuerflucht und Steueroasen

[16-06-2015]

Studien | Wirtschaft

Die Finanzkrise und die dadurch ausgelöste Schuldenkrise in Verbindung mit der schleppenden wirtschaftlichen Entwicklung haben dazu beigetragen, dass Steuerhinterziehung, Steuerbetrug und Steuervermeidung als ernsthaftes Problem erkannt werden. Auch Enthüllungen durch „Offshore-Leaks“ des Netzwerks „International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ)“, sogenannter investigativer Journalisten einerseits und Arbeiten von NGO`s wie etwa dem „Tax Justice Network“ andererseits lieferten wesentliche Beiträge, dass die Diskussion in der Öffentlichkeit verstärkt geführt wird. Dadurch werden die Dimensionen der massiven, offshore befindlichen Vermögen bekannt und die daraus resultierenden Steuerausfälle der Nationalstaaten artikuliert. Bedrohlich erscheint auch der rasante Anstieg des Offshore-Vermögens. Nach der Finanzkrise, in einem Zeitraum von nur fünf Jahren zwischen 2008 und 2013, ist ein Anstieg um 28 Prozent verzeichnet worden.

Die zunehmende Ungleichverteilung von Vermögen weltweit führt nun ÖkonomInnen zu umfassenden Forschungsarbeiten und ersten Schätzungen. Daten zu den von Steueroasen verursachten Kosten, insbesondere durch massive Steuerausfälle sind kaum vorhanden. Das notwendige Datenmaterial wird aus verschiedenen, verfügbaren wissenschaftlichen Quellen als Grundlage herangezogen. Diese Datenlücken zu füllen und zur Verfügung zu stellen, sollte nicht allein Aufgabe der Wissenschaftler, sondern vielmehr auch der Politik sein.« Zurück

Autors

Otto FarnyKontakt Email
Gertraud LunzerKontakt Email

Files

fermer