Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Publikationen
blind

Positionspapier zum Bericht „Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden“

[02-11-2015]
Am 22.6.2015 legte Kommissionspräsident Juncker – in enger Zusammenarbeit mit den Präsidenten des Europäischen Rates, der EZB, der Eurogruppe und des Europäischen Parlaments – den Bericht mit dem Titel „Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden“ vor. Damit knüpft er an die Reformdebatte an, die im Zuge der sich verschärfenden wirtschaftlichen Krise 2012 ihren Höhepunkt hatte und für die der Vorläufer des aktuellen Präsidentenberichts sowie ein „Blue-Print“ der Europäischen Kommission maßgebend waren. Die Bundesarbeitskammer (BAK) hatte sich bereits damals weitgehend kritisch geäußert . Die Reformpakete stellten „keine geeignete Grundlage für eine dringend notwendige Neuausrichtung der WWU“ dar, weil sie auf eine Verfestigung der Spar- und Wettbewerbsunion abzielten.
Positionspapiere | Soziales - Wirtschaft

« Zurück

Autors

Norbert TemplKontakt Email
Georg FeiglKontakt Email

Files

fermer